FDP: Neues Gesetz ist eine Gefahr für Bielefelder Hochschulen

By N7legion (Own work Eigene Aufnahme) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
16.09.2014. Trotz monatelanger Proteste von Hochschulen, Studierenden, Professoren, Wirtschaft und Studentenwerken hat der Landtag NRW mit den Stimmen von SPD und Grünen das sogenannte Hochschulzukunftsgesetz verabschiedet. Nach Ansicht der Bielefelder FDP...
weiterlesen…

FDP: Warum streicht der OB Anträge?

12.09.2014. Für die nächste Ratssitzung sind alle Anträge der FDP vom Oberbürgermeister von der Beratung ausgeschlossen worden. „Rein formal hat der OB bei Anträgen einer Gruppe, im Gegensatz zu Fraktionsanträgen, das...
weiterlesen…

FDP: Bei Gewerbegebieten nicht nachlassen

pixabay
10.09.2014. Die erfolgreiche Entwicklung im Gewerbegebiet Erdbeerfeld zeigt nach Ansicht der Bielefelder FDP, dass eine Wirtschaftsförderung nur funktioniere, wenn auch attraktive Flächen verfügbar seien. Das maßgeblich auf Initiative der Liberalen gegen...
weiterlesen…

Koalitionen: BfB ist in der Pflicht

09.09.2014. Nach Auffassung der Bielefelder FDP wird die BfB bei der schwierigen Mehrheitsbildung im Rat ihrer Verantwortung nicht gerecht. Die Bürgergemeinschaft sei von Vielen für ihr Versprechen einer rein an Bielefeld...
weiterlesen…

FDP trauert um Gisela George

08.09.2014. Die Kommunalpolitikerin Gisela George ist an diesem Sonntag (07.09.2014) kurz vor ihrem 75. Geburtstag nach schwerer Krankheit verstorben. George war seit der Kommunalwahl 2004 für die FDP Mitglied der Bezirksvertretung...
weiterlesen…

Integrationsamt: FDP beantragt Diskussion im Rat

pixabay
27.08.2014. Die Diskussion um die von Oberbürgermeister Clausen verfügte Auflösung des Integrationsamtes soll Thema im Stadtrat werden. Die FDP will für die Sitzung am 18.9. eine Resolution einbringen, die den OB...
weiterlesen…

Essensgeld – FDP fordert OB soll entscheiden

13.08.2014. Nach Auffassung der FDP ist es nicht notwendig, die Entscheidung über Zuzahlungen für das Essensgeld an Tageseltern bis Oktober zu verschieben. Dies hatte der stellvertretende Leiter des Jugendamtes Jochen Hanke...
weiterlesen…

Ratsantrag: “Rats-TV“ für Ratssitzungen

pixabay
31.07.2014. Rats-TV – Mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung im Rat der Stadt Bielefeld. Jasmin Wahl-Schwentker und Jan Maik Schlifter von der FDP-Ratsgruppe, sowie die Vertreter der Piratenpartei und Bürgernähe setzen sich dezidiert dafür...
weiterlesen…

Martin Braune: 80 Jahre im Einsatz

Foto: © FOTO: ARCHIV STEPHANUS-STIFTUNG / NW.de
29.07.2014. 43 Bläser kamen zum Geburtstagsständchen: Der Betheler Diakon in Rente Martin Braune feierte gestern seinen 80. Geburtstag und griff dabei auch selbst zur Trompete. Persönliche Glückwünsche gab es unter anderem...
weiterlesen…

FDP: OB soll Jugendamt korrigieren

27.07.2014. Die Entscheidung des Jugendamtes, in Betreuungsverträgen zwischen Eltern und Tagesmüttern ab 1. August die Zahlung eines Essensgeldes zu verbieten, wird von der Bielefelder FDP stark kritisiert. Die Liberalen sehen hierdurch...
weiterlesen…