10,5 Mio. Soforthilfe für Bielefelder Kitas

12.10.2017  Der am Mittwoch von Schwarz-Gelb im NRW-Landtag verabschiedete Nachtragshaushalt enthält ein Rettungspaket für Kindertagesstätten in Höhe von insgesamt 500 Mio. Euro. Bielefelder Kitas erhalten davon 10,5 Mio. Euro Soforthilfe....
weiterlesen…

Brandbrief Realschulen – Zeit für einen Kurswechsel

Nach Auffassung der FDP haben die Elternvertreter der Realschulen mit ihrem in einem Brandbrief formulierten Vorwurf Recht, dass Realschulen in der Investitionsplanung der Stadt nicht ausreichend berücksichtigt werden. Zudem widerspricht...
weiterlesen…

Bielefelder Schulen haben Anschluss verpasst

Aus der Antwort der Verwaltung auf eine Anfrage zum WLAN an Schulen wird nach Ansicht der FDP deutlich, wie weit zurück Bielefeld in Fragen der digitalen Bildung liegt. „Wichtige Voraussetzung...
weiterlesen…

VHS verletzt politische Neutralität

Bielefeld, 18.03.2017. An diesem Samstag bietet die Volkshochschule in Kooperation mit einem Bielefelder Aktionsbündnis gegen Ceta und TTIP eine ganztägige Veranstaltung an, die Alternativen zu diesen Freihandelsabkommen propagieren soll. Für...
weiterlesen…

FDP: Schuldezernent Witthaus auf falschem Kurs

Bielefeld, 02.03.2017. Für die FDP zeigen die Aussagen von Schuldezernent Udo Witthaus im Interview mit der Neuen Westfälischen, wie dringend eine Kurskorrektur in der Bielefelder Schulpolitik sei. So werde das Konzept,...
weiterlesen…

Anmeldezahlen sollten Weckruf sein

Bielefeld, 25.02.2017. Die Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen in Bielefeld zeigen nach Auffassung der FDP, wie notwendig schnelle Investitionen in Realschulen sind. Während an den Gesamtschulen in Summe weniger Schüler angemeldet...
weiterlesen…

Sekundarschule Bethel

Bielefeld, 03.02.2017. Die FDP begrüßt die Einigung, mit der die Vielfalt im Bielefelder Schulangebot gestärkt wird. Das Geld darf aber nicht aus dem Schuletat kommen und damit zu Lasten anderer Schulen...
weiterlesen…