Die Kandidaten wurden gewählt

Bielefeld 08.09.2016. Auf der Kreiswahlversammlung hat die Bielefelder FDP die Kandidaten für die Landtagswahl im Mai 2017 und die Bundestagswahl 2017 gewählt. Wir gratulieren den Kandidaten.

 

Laura von Schubert

Laura von Schubert

Laura von Schubert

Direktkandidatin Landtag für Wahlkreis 92 – Bielefeld  I (Bielefeld Mitte, Gadderbaum, Schildesche)

39 Jahre, verheiratet, 4 Kinder im Alter zwischen 7 Jahren und 8 Monaten, Bankkauffrau, Zulassung als Rechtsanwältin in England und Deutschland, stellv. FDP Kreisvorsitzende, Schriftführerin im FDP Bezirksverband OWL, sachkundige Bürgerin

 

 

Rainer Seifert

Rainer Seifert

Rainer Seifert

Direktkandidat Landtag für Wahlkreis 93 – Bielefeld  II (Brackwede, Senne, Sennestadt, Stieghorst, Heepen)

52 Jahre, verheiratet, Softwareentwickler, Beisitzer im FDP Kreisvorstand, FDP Ortsvorsitzender Brackwede, sachkundiger Bürger

 

 

 

Jasmin Wahl-Schwentker

Jasmin Wahl-Schwentker

Jasmin Wahl-Schwentker

Direktkandidat Bundestag für Wahlkreis 132 – Bielefeld  – Gütersloh II (Bielefeld und Werther)

49 jahre, verheiratet, 2 Kinder im Alter von 18 und 16 Jahren, Richterin, Ratsfrau und Vorsitzende der Ratsgruppe im Stadtrat Bielefeld

 

 

 

Björn Kerbein

Björn Kerbein

Björn Kerbein, MdL

Der Direktkandidat für den Landtagswahlkreis 94 – Bielefeld III – Gütersloh I (BI-Dornberg, BI-Jöllenbeck und Werther) wird erst auf der Kreiswahlversammlung der FDP Gütersloh am 22.09.2016 gewählt. Einziger Kandidat ist der Bielefelder Landtagsabgeordneter Björn Kerbein, MdL.

42 Jahre, verheiratet, 2 Kindern, Jurist, sowie Leiter und Inhaber einer Tennis-Sportakademie, Mitglied des NRW Landtags seit Februar 2015