Jung sein heißt frei sein!

Kevin Stuke

Kevin David Stuke, Kreisvorsitzender der JuLis Bielefeld

Die Jungen Liberalen Bielefeld sind bereits seit 1981 die Jugendorganisation der FDP Bielefeld. Wir sehen uns als Unterstützer und Befürworter der Politik unserer Mutterpartei, hinterfragen diese jedoch auch, wenn nötig.

Der Einstieg in die Politk gelingt jungen Menschen mit liberaler Sichtweise besonders durch ein Engagement bei den Jungen Liberalen, da diese sich hier bereits aktiv einbringen können und Impulse bei kommunalen, landes- und bundespolitischen Themen geben können.

Unser Ziel ist es, durch Werte wie persönliche Freiheit und Selbstverwirklichung der Gesellschaft Perspektiven zu schaffen, denn längst sind diese Errungenschaften in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens keine Selbstverständlichkeit mehr. Sie sind im übrigen auch kein Widerspruch zu sozialen Gesichtspunkten, für die wir uns nachhaltig einsetzen: Sozial ist eine Gesellschaft dann, wenn sie Menschen in Arbeit bringt – und nicht, wenn sie Armut verwaltet.

Neben der Unterstützung im Wahlkampf der FDP sind wir ein Verband, der sich immer wieder durch Pressemitteilungen, Podiumsdiskussionen oder Aktionen Gehör in der Öffentlichkeit verschafft.

Um programmatisch Inhalte zu erarbeiten und zu diskutieren, betreiben wir Arbeitskreise mit den Schwerpunkten Gesundheit / Soziales, Bildung / Kultur, Außen- / Sicherheitspolitik und Wirtschaft / Umwelt, die sich regelmäßig treffen. Darüber hinaus ermöglicht eine kooperative Zusammenarbeit mit der Liberalen Hochschulgruppe (LHG) der Universität Bielefeld Studenten mit liberaler Sichtweise eine Mitarbeit in der Hochschulpolitik.

Wir gestalten unsere Zukunft aktiv mit und engagieren uns für ein liberales Handeln. Sei dabei und mach mit.