210.000 Euro für Bielefelds Freie Szene

Laura Schubert

22.08.2019 Wir begrüssen, dass gleich zwei Projekte der Bielefelder Freien Szene zusätzliches Geld aus dem NRW-Kulturministerium erhalten. Wie die schwarz-gelbe Landesregierung mitteilt, sind das DansArt Tanznetzwerk und das Forum für Kreativität und Kommunikation unter 33 landesweit geförderten freien Tanz- und Theaterensembles, die durch eine Jury aus über 100 Bewerbern ausgewählt wurden. Ziel der dreijährigen Förderung ist eine Stärkung der freien Kulturangebote auch durch langfristige Planungssicherheit.

Stärkung Freie Szene

„Wir freuen uns über die Anerkennung der Bielefelder Angebote. Die Freie Szene in unserer Stadt wird dadurch klar gestärkt. Hier setzt die schwarz-gelbe Landesregierung einen richtigen Akzent und entlastet freie Ensembles von unnötiger Förderbürokratie.“, so die kulturpolitische Sprecherin der FDP Laura von Schubert, die die insgesamt deutlich erhöhte Kulturförderung in NRW hervorhebt.