Bielefelder FDP
Aktuelle Beiträge

50 Jahre ohne Lösung

Weiteren Klärungsbedarf sieht unser Bezirksvertreter Kai Detlefsen zu den Häusern ohne geregelte Straßen- oder Wegeanbindung an der nicht fertig gestellten Straße Am Grund (Das Westfalenblatt / die NW berichtete). Auf seine Anfrage nach dem Stand der Erschließung wurde in der letzten Sitzung der Bezirksvertretung Sennestadt lediglich geantwortet, dass „ein konkreter Zeitpunkt zum Bau der Planstraße „Am Grund“ gegenwärtig nicht benannt werden könne.“ Eine Diskussion fand damals nicht statt.

Die Einsilbigkeit der Verwaltung steht im starken Kontrast zu der Überfälligkeit, hier endlich weiterzukommen. Nach einem halben Jahrhundert muss jetzt was passieren.

Kai Detlefsen

„Es ist erschreckend, dass nach 50 Jahren die Verwaltung immer noch keine Antwort dazu geben kann. Das ist für mich und vor allem für die betroffenen Bürgerinnen und Bürger vollkommen unverständlich.“, so Kai Detlefsen, der weitere Anfragen für die nächste Sitzung ankündigt. So möchte er wissen, wieviel bereits in Grundstücksankäufe investiert wurde, ohne dass gebaut werden könne und wie viele der dringend benötigten Wohneinheiten zusätzlich errichtet werden könnten, wenn die Planstraße endlich da wäre.


26. April 2021

Alle Beiträge Drucken