Budgetierung der Vergabe von Gutachten

25.06.2015. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfrage:

„Am 07.03.2013 beschloss der Rat der Stadt Bielefeld mit der Beschlussvorlage DS 5329/2009-2014/1 (Haushaltsbegleitbeschluss) unter anderem einen Auftrag an die Verwaltung, eine „Reduzierung des Umfangs des Berichtswesens und der Vergabe von Gutachten (Budgetierung)“ zu prüfen. Die Ergebnisse dieses und weiterer Prüfaufträge erwartete der Rat für die Sitzung im November 2013. 

Wie wurde die vom Rat beauftragte Prüfung durchgeführt und welche Ergebnisse hat diese Prüfung erbracht?

Zusatzfrage: Welche Schritte sind verwaltungsintern unternommen worden, um eine Budgetierung der Vergabe von Gutachten zu erreichen?“