Bielefelder FDP
Digitalisierung Archive - Bielefelder FDP

Pressemitteilungen

Digitalisierungsstau an Schulen löst sich nicht auf

28. Juli 2020 | 27.07.20 Durch eine Anfrage für die nächste Sitzung des Schulausschusses wollen wir herausfinden, wieviel Geld aus dem Digitalpakt der Bundesregierung mittlerweile in Bielefelder Schulen investiert wurde, denn wir befürchten, dass sich der Bielefelder Digitalisierungsstau weiter verschärft. Für Bielefelder Schulen liegen knapp 18 Mio. € für Investitionen in die IT-Infrastruktur, die Anschaffung von digitalen oder schulgebundenen […]


Zulassungsstelle: FDP verlangt Aufklärung

23. Juli 2020 | 23.07.20. Wie es zu den nach unserer Auffassung unhaltbaren Zustände in der städtischen Kfz-Zulassungsstelle kommen konnte, wollen wir zum Thema in den politischen Gremien machen und durch Anfragen herausfinden. „Wir wollen wissen, wie es zu der Unterbesetzung in dem Amt gekommen ist, welche Maßnahmen denn nun konkret wann beschlossen wurden und welche Kenntnisse die Verwaltungsleitung […]


Kfz-Zulassung: Verwaltungschef muss Verantwortung übernehmen

11. Juli 2020 | 10.07.20 Wir fordern den Oberbürgermeister auf, die unhaltbaren Zustände in der Kfz-Zulassung zur Chefsache zu machen. Seit Jahren gibt es dort Probleme (Beispiel NW-Bericht aus 2015, oder aus 2014) Die derzeit wieder überlangen Wartezeiten auf Zulassungen sind nicht nur ein Ärgernis für die Betroffenen, sondern ein echtes Wirtschaftshemmnis und machen Bielefeld zum Gespött in der […]


SPD dokumentiert eigene Versäumnisse

2. Juni 2020 | 02.06.20. Das beschlossene Kommunalwahlprogramm der SPD ist nach unserer Auffassung das erstaunlich selbstzufriedene Eingeständnis der Sozialdemokraten, in den letzten Jahren die Prioritäten falsch gesetzt zu haben. So ist die Forderung nach mehr Gewerbegebieten inhaltlich richtig, der Gewerbeflächennotstand aber auch Ergebnis der eigenen Untätigkeit. Immer wieder haben wir Anträge hierzu gestellt und mehr Platz für Arbeit und […]


Schulen jetzt homeoffice-fit machen

16. April 2020 | 16.04.20 Die fortdauernde Schließung der Schulen für weitere Wochen deckt die Defizite in der digitalen Ausstattung in Bielefeld auf. Die Möglichkeiten, den Präsenzunterricht adäquat zu ersetzen, sind kaum vorhanden oder eingeübt. Offenkundig leidet die Vermittlung von Unterrichtsstoff nun an mangelnder Infrastruktur. Videokonferenzen sind etwa nicht möglich, da die Geräte nicht bei allen vorhanden sind. „Jetzt […]


Papierverbrauch: Langer Weg zur papierlosen Verwaltung

30. August 2019 | 29.08.2019 Die Bielefelder Verwaltung hat 2018 210.000 kg Papier und 3.450 Druckerpatronen gekauft. 2017 waren es noch 150.000 kg bzw. 3.300 Patronen. Dies ergab eine Anfrage der FDP im Digitalisierungsausschuss. Wir sehen unsere Befürchtung bestätigt, dass die papierlose Verwaltung noch weit entfernt ist. „Bei erfolgreicher Digitalisierung geht der Papierverbrauch zurück und steigt nicht noch an. […]


Sonntagsöffnung der Stadtbibliothek

22. Mai 2019 | 22.05.2019 Wir begrüßen die Gesetzesinitiative der schwarz-gelben Landesregierung, öffentlichen Bibliotheken künftig eine Sonntagsöffnung zu ermöglichen. „Es ist unverständlich warum Bäckereien, Kinos, Museen und Theater sonntags öffnen können, die Stadtbibliothek jedoch nicht.“, so Laura von Schubert, die kulturpolitische Sprecherin der FDP im Rat der Stadt Bielefeld. Mit zunehmender Digitalisierung aller Lebensbereiche verändern sich auch die Ansprüche […]


Bielefeld auf Digitalpakt schlecht vorbereitet

25. Februar 2019 | 25.02.2019 Nach der erzielten Einigung zwischen Bund und Ländern auf den Digitalpakt sehen wir die Stadt Bielefeld schlecht auf diese Förderung vorbereitet. 5 Mrd. Euro sollen mit diesem Programm bundesweit für die Digitalisierung an Schulen ausgegeben werden. Das Bundesbildungsministerium verweist auf seiner Internetseite explizit auf Medienentwicklungspläne als eine Voraussetzung für eine mögliche Förderung. Es gelte […]


Bielefelderin neue LiSL Landesvorsitzende

4. Januar 2019 | Dezember 2018. Am 14. Dezember 2018 wurde Sabine Bauckhage neue NRW-Landesvorsitzende der Liberalen Schwulen und Lesben (LiSL). Sabine Bauckhage ist als Schriftführerin Mitglied des Ortsvorstandes der Brackweder FDP und für die Bielefelder FDP stellvertretendes Mitglied im neuen Digitalisierungsausschuss des Bielefelder Rates. Die Bielefelder FDP beglückwünscht Sabine Bauckhage zur Wahl und wünscht ihr viel Glück und […]


FDP-Erfolg: Zeitplan für digitale Bürgerberatung beschlossen  

3. Dezember 2018 | 01.12.2018 Mehr Vorgänge in einer digitale Bürgerberatung online erledigen können, für die man heute noch persönlich zur Bürgerberatung muss – für dieses Ziel hat der Hauptausschuss nun einen detaillierten Zeitplan von der Verwaltung eingefordert. Einstimmig wurde ein entsprechender Antrag der FDP angenommen. „Die Öffnungszeiten der Filialen sind ein wichtiger Punkt. Viel wichtiger ist aber, dass […]


Nächste Seite »