Bielefelder FDP
Initiativen Archive - Bielefelder FDP

Pressemitteilungen

Kulturausschuss: Einbindung eines Kulturrates

1. März 2021 |


FDP Antrag erfolgreich: Mehr Sicherheit auf dem Schulweg

18. September 2019 | 18.09.2019 Einstimmig hat der Stadtentwicklungsausschuss die Verwaltung beauftragt, eine umfassende Sammlung der von Schulen, Bürgern und Politik in den letzten Jahren gemeldeten Gefahrenstellen auf Bielefelder Schulwegen zu erstellen. Wir hatten als FDP diesen Antrag eingebracht. „Wenn wir über Mobilität reden, muss es auch um Verkehrssicherheit gehen. Da kann Bielefeld besser werden.“, so FDP-Ausschussmitglied Irene Binder. […]


Wir fordern maximale Entlastung bei Straßenausbaubeiträgen

4. Juni 2019 | 03.06.2019 Wir beantragen im Rat, die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen einzustellen und nach einer Neuregelung durch das Land NRW die geringstmöglichen Sätze zu verwenden. Die Linkspartei möchte, dass der Rat das Land NRW auffordert, die Beträge zu übernehmen. „Ein Ersatz der entfallenden Einnahmen durch das Land wäre sicher wünschenswert.“, so FDP-Vorsitzender Jan Maik Schlifter. „Wir dürfen […]


Anfragen Breitbandausbau, Gewerbeflächen und Nutzung Schöne Aussicht

3. April 2019 | 13.11.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfragen im Stadtentwicklungsausschuss: „1. Wie ist der aktuelle Status des Breitbandausbaus in Bielefeld bezüglich der in 2018 durchgeführten Verlegung von Glasfaserkabeln (Verlegeumfang in 2018) sowie der aktuellen Übertragungsraten in mbit/s in den einzelnen Stadtteilen im Vergleich zum Vorjahr.  2. Wie viele ha neuer Gewerbeflächen wurden in 2018 entwickelt und […]


Ausbau von Partizipations- und Beratungsmöglichkeiten der freien Szene

3. April 2019 | 07.11.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfrage zur Sitzung des Kulturausschusses: „Wann und in welcher Form plant die Verwaltung den im Kulturentwicklungskonzept empfohlenen Ausbau von Partizipations- und Beratungsmöglichkeiten der freien Szene im Hinblick auf den Kulturausschuss? Begründung: Eine stärkere Einbeziehung der freien Szene zur fachlichen Beratung der Kulturpolitik und Kulturverwaltung ist nicht nur sinnvoll, sondern […]


Wissenswerkstatt

3. April 2019 | 07.11.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfrage zur Sitzung des Kulturausschusses: „Das Naturkundemuseum verfügt über jahrelange Erfahrung im Bereich der Vermittlungsarbeit von naturwissenschaftlichen Phänomenen. Darüber hinaus steht das Naturkundemuseum in enger Kooperation mit mehreren naturwissenschaftlich und technischen Fakultäten der Universität Bielefeld. In wieweit wird die Schaffung von Doppelstrukturen bei Bielefeld Marketing im Bezug auf die […]


Verzögerung der Vorstellung der Bestandsaufnahme von Kunstwerken

3. April 2019 | 07.11.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfrage zur Sitzung des Kulturausschusses: „Der Kulturausschuss hat am 13.9.17 eine umfassende Bestandsaufnahme aller im öffentlichen Raum befindlichen Kunstwerke, Skulpturen und Denkmäler bis März 2018 beschlossen. Wann plant die Verwaltung die Vorstellung der Datenbank und wie ist die Verzögerung zu erklären?“


Informationen zur Talentschule

3. April 2019 | 04.10.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfrage zur Sitzung des Schul-und Sportausschusses: „Wie wurden welche Schulen durch die Verwaltung über die Informationsveranstaltungen zum Schulversuch Talentschule in der Bezirksregierung Detmold am 28.9. informiert bzw. eingeladen?“ 


Maßnahmen der Verwaltung zur medizinischen Fakultät

3. April 2019 | 27.09.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfrage zur Sitzung des Rates: „Welche Maßnahmen hat die Verwaltung seit der Entscheidung der Landesregierung, eine medizinische Fakultät in Bielefeld zu errichten, unternommen, um dieses Vorhaben zu unterstützen, zu ermöglichen und mit mittel- und langfristigen räumlichen Entwicklungsperspektiven auszustatten? Zusatzfrage: Gibt es einen „Masterplan“ oder ein ähnliches Konzept, der bzw. das alle […]


Maßnahmen für Museen

3. April 2019 | 19.09.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Antrag für die Sitzung des Kulturausschusses: „Die Verwaltung wird beauftragt: 1. das Konzept zum Verzicht von Eintrittsgeldern für alle Grundschüler*innen für das Historische Museum und das Namu umzusetzen; 2. die Öffnungszeiten des NAMU auf dienstags auszuweiten; 3. das museumspädagogische Angebote im Namu unentgeltlich anzubieten; 4. die Museen bei der Spenden- und […]


Nächste Seite »