Reale Schulbudgetkürzung ausgleichen

11.09.2017. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Änderungsantrag zum Haushalt 2018: „Der Ansatz für das Budget „Aufwendungen für sonstige Sachleistungen“ mit dem Schulen ihren Sachbedarf unmittelbar bestreiten, ist auf 2.187.538 Euro...
weiterlesen…

Externe Expertise für die Schulentwicklung

11.09.2017. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Änderungsantrag zur Sitzung des Finanz-und Personalausschusses: „Die Verwaltung wird gebeten, einen neutralen Sachverständigen auszusuchen und mit der Begutachtung des Gebäudes der Martin-Niemöller-Gesamtschule zu beauftragen....
weiterlesen…

Demografisches Fenster nutzen – Echtes Sparen

11.09.2017. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Änderungsantrag zur Sitzung des Finanz- und Personalausschusses: „Die Verwaltung wird gebeten, über den vorliegenden Haushalt hinaus zusätzliche Sparanstrengungen zu unternehmen. Hierzu gehört zu allererst...
weiterlesen…

Prozess der Wiederbesetzung in der Kernverwaltung

27.06.2017. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfrage zur Sitzung des Finanz-und Personalausschusses: „Wieviele Mitarbeiter sind in Kernverwaltung und Eigenbetrieben in 2016 und im laufenden Jahr jeweils in den Ruhestand gegangen?...
weiterlesen…

Rückzahlung der Brennelementesteuer

06.07.2017. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfrage zur Sitzung des Hauptausschusses: „Wie groß ist die zu erwartende bzw. bereits geleistete Rückzahlung der Brennelementesteuer an die Stadtwerke Bielefeld? Zusatzfrage: Welche Möglichkeiten...
weiterlesen…

Bei Sparanstrengungen mit gutem Beispiel vorangehen

02.02.2017. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Änderungsantrag zu Tagesordnungspunkt vier zur Sitzung des Haupt-, Wirtschaftsförderungs- und Beteiligungsausschusses: „Art 1 Nr. 4 wird wie folgt ergänzt: Von der Entschädigungsregelung nach §...
weiterlesen…