Essensgeld – FDP fordert OB soll entscheiden

13.08.2014. Nach Auffassung der FDP ist es nicht notwendig, die Entscheidung über Zuzahlungen für das Essensgeld an Tageseltern bis Oktober zu verschieben. Dies hatte der stellvertretende Leiter des Jugendamtes Jochen Hanke...
weiterlesen…

FDP: OB soll Jugendamt korrigieren

27.07.2014. Die Entscheidung des Jugendamtes, in Betreuungsverträgen zwischen Eltern und Tagesmüttern ab 1. August die Zahlung eines Essensgeldes zu verbieten, wird von der Bielefelder FDP stark kritisiert. Die Liberalen sehen hierdurch...
weiterlesen…

FDP: Primusschule ist der falsche Weg

pixabay
04.07.2014: Vor dem Gespräch zwischen Verwaltung, Befürwortern der Primusschule und der Politik bestärkt die FDP ihre Ablehnung dieses Schulversuchs. Grundschulleiter hatten erkennen lassen, dass sie in Zeiten rückläufiger Schülerzahlen eine Neugründung...
weiterlesen…

Vortrag und Kita-Besichtigung bei Goldbeckchen

13.06.2014. Knapp 6 Wochen bevor die ersten Kinder die nagelneue Betriebskita „Goldbeckchen“ in Ummeln besuchen werden, haben die FDP Ortsverbände Sennestadt, Senne und Brackwede zu einer Führung eingeladen. Ilka Goldbeck, die...
weiterlesen…

Vortrag Einrichtung von Betriebskitas

10.06.2014. Trotz hochsommerlicher Temperaturen konnte Stefan Mielke vom FDP Ortsverband Senne am Dienstag ca. 25 Personen bei der Informationsveranstaltung zur Einrichtung von Betriebskitas im Senner Hotel Zur Spitze begrüßen. Darunter auch...
weiterlesen…

FDP: CDU in Schulpolitik völlig von der Rolle

pixabay
06.05.2014. Die Bielefelder FDP sieht sich in ihrer Kritik am Beschluss zur Primusschule bestätigt. Im letzten Jahr seien SPD, Grüne und CDU noch mit der Verwaltung der Meinung gewesen, dass die...
weiterlesen…

FDP: Union wie Fähnlein im Wind

04.04.2014: Wahlkampffieber attestieren die Bielefelder Liberalen beiden Koalitionspartnern und der CDU nach der Entscheidung zur Primusschule im Schulausschuss. Im letzten Jahr teilten noch alle außer der Linkspartei die Einschätzung der Verwaltung,...
weiterlesen…

Licht und Schatten bei Wahlprogrammen – Kritik an CDU-Festlegung auf fünfte Gesamtschule

pixabay
28.01.2014. Die am Wochenende vorgestellten Wahlprogramme von Union und SPD enthalten nach Auffassung der Bielefelder Liberalen gute Ansatzpunkte, stellen die Weichen aber in wichtigen Zukunftsfeldern falsch. Nachdem vor allem die FDP...
weiterlesen…

Gutachten verdeutlicht Kosten der Inklusion

pixabay
19.07.2013. In einem diese Woche vorgestellten Gutachten haben die kommunalen Spitzenverbände erstmals greifbare Zahlen zu den Folgekosten der Beschulung von Kindern mit Förderbedarf in allgemeinen Schulen, der sog. Inklusion, für Beispielkommunen...
weiterlesen…

Förderschulrichtlinie: FDP befürchtet kalte Inklusion

06.07.2013: NRW-Schulministerin Löhrmann (Grüne) hat letzte Woche eine neue Verordnung zu Mindestgrößen von Förderschulen vorgestellt. Im Vergleich zur bisherigen Regelung werden Unterschreitungsmöglichkeiten bei den Schülerzahlen vollständig gestrichen und für einige Förderschwerpunkte...
weiterlesen…