Bielefelder FDP
Aktuelle Beiträge

Digitale Bürgerberatung

04.05.2017. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Antrag zur Ratssitzung:

„Der Rat bittet den Oberbürgermeister, stärker, schneller und zielstrebiger als bislang auf den Ausbau von Online-Angeboten in der Bürgerberatung zu setzen. Der Rat bittet um Unterrichtung des Haupt- und Beteiligungsausschusses zum Fortgang der Arbeiten des IBB mit konkretem Zeitplan und der Auflistung der betreffenden, zukünftig dann über das Internet durchführbaren Prozesse in seiner nächsten Sitzung.

Der Rat regt an, dass in mind. einer Filiale der Bürgerberatung eine Terminvergabe an einem Öffnungstag pro Woche pilotiert wird, um dies ggf. auf alle Filialen auszuweiten.

Zu prüfen ist zudem, inwieweit die Einbindung externer Anbieter die Realisierung von Lösungen beschleunigen kann. Auch hierzu erbittet der Rat einen Bericht an den Haupt- und Beteiligungsausschuss in dessen nächster Sitzung.“


10. November 2018

Alle Beiträge Drucken