Bielefelder FDP
Aktuelle Beiträge

FDP-Antrag: Schulhöfe in den Sommerferien öffnen

Wir beantragen im Hauptausschuss, dass alle Schulhöfe in Bielefeld in den Sommerferien am Tag geöffnet werden. So können unkompliziert attraktive Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche geschaffen werden. In mehreren Bezirksvertretungen gab es auf dieses Ansinnen der Liberalen negative Antworten der Verwaltung.

„Es ist ärgerlich und enttäuschend, dass so eine einfache Maßnahme für die zuständige Verwaltung nicht umsetzbar erscheint“, sagt unser Vorsitzender Jan Maik Schlifter, der Möglichkeiten sieht, dass das Ordnungsamt den Schlüsseldienst übernimmt und dabei dann auch nach dem Rechten sehen kann. Urlaubsregelungen für Hausmeister des städtischen Immobilienbetriebs könnten jedenfalls kein Grund sein, öffentliche Flächen in diesem Umfang gerade dann vorzuenthalten, wenn man sie am besten nutzen könne.

47 von 84 Schulhöfen in Bielefeld sind mittlerweile komplett eingezäunt, 34 davon sind in den Schulferien rund um die Uhr abgesperrt. Damit werde nach Auffassung der FDP die Nutzung öffentlicher Spiel- und Sportmöglichkeiten außerhalb der Unterrichtszeiten massiv eingeschränkt. 


15. Juni 2022

Alle Beiträge Drucken