Bielefelder FDP
Aktuelle Beiträge

FDP: Verwaltung öffnet zu wenige Schulhöfe in den Ferien

Auf unseren Antrag hin hatte der Hauptausschuss vor der Sommerpause beschlossen, alle umzäunten Schulhöfe in Bielefeld tagsüber zu öffnen, damit diese für Kinder und Jugendliche als öffentliche Räume zur Verfügung stehen. Der Oberbürgermeister hatte für die Verwaltung zugesagt, dem soweit wie möglich nachzukommen. ​„Leider wurde uns auf Nachfrage jetzt mitgeteilt, dass nur 20 von 47 komplett umzäunten Schulhöfen geöffnet werden und an Wochenenden alle geschlossen bleiben. Wir freuen uns über jeden Schulhof, der nun auf unsere Initiative hin in den Ferien als Treff- und Spielmöglichkeit zur Verfügung steht. Aber es müssten mehr sein und an Wochenenden grundsätzlich nicht tagsüber zu öffnen, ist nicht im Sinne des Beschlusses.“, so unser Vorsitzender Jan Maik Schlifter.​

Der Immobilienservicebetrieb der Stadt hat auf Nachfrage allerlei Gründe aufgeführt, weswegen Schulhöfe auch im Laufe der Woche nicht aufgeschlossen würden. Neben Baumaßnahmen sind darunter auch Nachbarschaftsbeschwerden und die Bezeichnung von Schulhöfen als Szenetreffpunkten. „Wenn diese Probleme wirklich vorliegen, dann sind diese auch außerhalb der Ferien da und müssen grundsätzlich gelöst werden“, so Schlifter. Einer Öffnung der Schulhöfe in den laufenden Sommerferien dürften diese aber nicht entgegenstehen. Das Personal im Ordnungsamt sei wegen Corona massiv aufgestockt worden, da müsse eine Öffnung von mehr Schulen und auch am Wochenende möglich sein. Schlifter: „Den Grund Nachbarschaftsbeschwerden werden wir uns genauer anschauen. Vorauseilender Gehorsam bei Gemecker über Kinderlärm am Tag sollte für uns als Stadt nicht maßgeblich sein.“

Folgende komplett umzäunte Schulhöfe sollen laut ISB werktags während der Ferien geöffnet sein:​Brocker Schule, Grundschule Ummeln, Ganztagsschule Am Lönkert, Vogelruthschule, Grundschule Wellensiek, Grundschule Heeperholz, Grundschule Milse, Grundschule Oldentrup, Förderschule Ernst Hansen, Grundschule Am Waldschlösschen, Fröbelschule, Stapenhorstschule, Rußheideschule, Volkeningschule, Bosseschule, Eichendorffschule, Buschkampschule, Astrid-Lindgren-Schule, Hans-Christian-Andersen-Schule, Stieghorstschule​​

Gar keinen Zaun haben nur folgende Schulen:​ Gesamtschule Quelle, Gesamtschule Rosenhöhe, Berufskolleg Senne, Grundschule Altenhagen, Grundschule Brake, Grundschule Am Homersen, Gymnasium Heepen, Gertrud-Bäumer-Schule, Bültmannshofschule, Realschule Senne, Brüder-Grimm-Schule, Theodor-Heuss-Realschule, Grundschule Ubbedissen.


16. Juli 2022

Alle Beiträge Drucken