Fördermittel an Schulen

08.11.2017. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Änderungsantrag zur Ratssitzung:

„In Zeile 2 „nichtöffentlich“ streichen und mit „öffentlich“ ersetzen.

Ändern von a) „Nur städtische Schulen sollen in den Genuss von Fördermitteln kommen“ in „Vorrangig sollen städtische Schulen in den Genuss von Fördermitteln kommen.“

Nach c) Erweiterung um einen neuen letzten Absatz:
„Schulen können sich in einem offenen Verfahren um Mittel aus dem Programm bewerben. Jede Schule wird aufgefordert, dem Gremium Ideen zur Mittelverwendung mitzuteilen. Diese werden dann bepunktet und in eine Prioritätenliste sortiert. Die Kriterien zur Punktevergabe werden im Vorfeld den Schulen transparent gemacht.““