Förderung der medizinischen Ausbildung und Versorgung

20.09.2016. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfrage:

„Mit einstimmigen Beschluss in der Ratssitzung vom 20.03.2014 (Drucksache  7061/2009-2014) erhielt die Verwaltung die Ermächtigung, bis zu € 25.000 für die Errichtung eines Vereins zur Förderung der Ansiedlung einer medizinischen Fakultät in Bielefeld zu verwenden und in diesem Verein eine kostenpflichtige Mitgliedschaft einzugehen. 

Welche Kosten entstanden der Stadt Bielefeld bis dato insgesamt durch Errichtung und Mitgliedschaft in diesem Verein (inkl. Zeitaufwand von Mitarbeitern der Stadt)?

Wieviele Ausgaben hat der Verein insgesamt, also auch aus Beiträgen aller Mitglieder, bis dato insgesamt getätigt?“