Bielefelder FDP
Aktuelle Beiträge

Gleichberechtigte Darstellung der Schulformen

05.09.2017. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Änderungsantrag zur Sitzung des Schul- und Sportausschusses:

„Nach Punkt 1 wird eingefügt: 

Da es sich bei der Befragung um eine Alternativwahl zwischen Real- und Sekundarschulen handelt, gilt der Grundsatz der gleichberechtigten Darstellung Schulformen. Neben Informationen zu den angestrebten Sekundarschulen erhalten so auch die jeweiligen Realschulen Gelegenheit, auf den geplanten Informationsveranstaltungen ihr jeweiliges pädagogisches Konzept vorzustellen.

Die Grundschulen im Einzugsbereich der neuen Schulen werden gebeten, in den Beratungsgesprächen mit Eltern für den Übergang Primarstufe – Sekundarstufe I beiden alternativen Schulangeboten den gleichen Stellenwert einzuräumen und diese Beratung möglichst vor der Elternbefragung durchzuführen.“

 

 

 


12. November 2018

Alle Beiträge Drucken