Bielefelder FDP
Aktuelle Beiträge

Know-How in der Immobilienbewirtschaftung nutzen

28.04.2016. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Antrag für die Sitzung des Haupt- und Beteiligungsausschusses:

„Die Vertreter der Stadt Bielefeld im Aufsichtsrat der BGW werden angewiesen, die Geschäftsführung der BGW aufzufordern, anstelle der Solion GmbH Bau und Bewirtschaftung von günstigem Wohnraum auf allen 20 dafür vorgesehenen städtischen Grundstücken zu übernehmen.

Die Vertreter der Stadt Bielefeld im Aufsichtsrat der BGW werden angewiesen, die Geschäftsführung der BGW aufzufordern, die Bewirtschaftung der Unterkünfte in den ehemals von der britischen Armee genutzten Gebäude in Bielefeld-Ummeln („Zedernstraße“) zu übernehmen. 

In Ergänzung bittet die FDP-Fraktion um die Aufnahme des Punktes „Vorstellung der neuen Geschäftsführerin der BGW“ mit entsprechender Einladung an Frau Kubitza in die Tagesordnung der nächsten oder bei Terminschwierigkeiten der übernächsten Sitzung des Haupt- und Beteiligungsausschusses.“


27. Oktober 2018

Alle Beiträge Drucken