Bielefelder FDP
Aktuelle Beiträge

Museumskonzept entwickeln

13.03.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Antrag zur Sitzung des Kulturausschusses:

„Die Verwaltung wird beauftragt:

1. Ein Museumskonzept für das Historische Museum und das Naturkundemuseum der Stadt Bielefeld zu entwickeln, das den Verzicht von Eintrittsgeldern für Kinder und Jugendliche ermöglicht. Dabei sollen nachfrageorientierte Faktoren wie der Betrieb eines Museumsshops, einer Gastronomie oder Vermietungsgeschäft für Events etc. mit in die Betrachtung einfließen. Auch die Möglichkeit Spenden zu generieren soll untersucht werden.

2. Im Rahmen eines Pilotprojektes an einem der beiden kommunalen Museen, soll der Besuchereffekt, der sich durch den Wegfall der Eintrittsgelder für Dauerausstellungen ergibt, untersucht werden.

3. Die Verwaltung berichtet dem Kulturausschuss bis zum Juni 2019 anhand von maßgeblichen Kennzahlen (Zuschuss pro Besucher, Auswirkung auf die Besucherzahlen, Teilhabe neuer bisher nicht erreichter Besuchergruppen) über die (finanziellen/haushalterischen) Auswirkungen.“


1. April 2019

Alle Beiträge Drucken