Bielefelder FDP
Aktuelle Beiträge

Olderdissen: Erweiterung vor Zaunbau

Auf Initiative von uns und der CDU wurde von der Politik vor fast vier Jahren die Erweiterung des Tierparks Olderdissens auf der sogenannten Hockeywiese beschlossen. Wir fragen uns nun, was daraus geworden ist. “Beim Gang durch unseren Tierpark findet man dort nicht eine einzige neue Tierart. Lediglich ein paar Ziegen können nun offenbar vom Streichelzoo auf die Wiese laufen”, erklärt unsere Fraktionsvorsitzende Jasmin Wahl-Schwentker. Im Rahmen einer umfangreichen Bürgerbeteiligung wurde ein Bereich für alte Haustierrassen als Ausbauziel festgelegt. Konkrete Umsetzungen ließen dann aber auf sich warten, Verzögerungen wurden immer wieder mit anderen Dringlichkeiten erklärt.

Es ist schade, dass eine von der Bielefelder Politik vor so langer Zeit einstimmig beschlossene Erweiterung des Tierparks jahrelang verschleppt wird, aber eine in der Stadt umstrittene Umzäunung indes so drastisch vorangetrieben wird. In der kommenden Sitzung des Stadtrates wollen wir deshalb beantragen, die Arbeitskraft der Tierpark-Verwaltung zunächst auf die Ausführung der längst beschlossenen Erweiterung zu konzentrieren. Wahl-Schwentker: “Wenn CDU, SPD und Grüne schon das Ende unseres offenen Tierparks, wie wir ihn kannten, besiegeln, dann soll zumindest die Attraktivität des abgeschotteten Parks erhöht werden.”


6. Mai 2022

Alle Beiträge Drucken