Bielefelder FDP
Gesundheit Archive - Bielefelder FDP

Pressemitteilungen

Machtkartell soll fixiert werden

23. August 2021 | Die Absprache zwischen CDU, SPD und Grünen zur Aufteilung der Dezernate, auch als „Bielefelder Landrecht“ bezeichnet, soll nun auf Initiative der Verwaltung im Hauptausschuss festgeschrieben werden. Dabei soll u.a. das Vorschlagsrecht der Grünen für diesen Posten fixiert werden. „Das ist nicht im Sinne einer Bestenauslese, weil hier ganz offensichtlich das Parteibuch ausschlaggebend ist und nur eine Fraktion ganz alleine Auswahl trifft.“, sagt die Vorsitzende unser Fraktion im Rat, Jasmin Wahl-Schwentker. [...weiterlesen]


Impfungen

1. April 2019 | 19.02.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfrage zum Sozial-und Gesundheitsausschuss: „Welche Maßnahmen, außer die Benachrichtigung des Gesundheitsamtes durch die Leitung der Kindertageseinrichtungen, werden ergriffen, wenn bei der Anmeldung eines Kindes kein schriftlicher Nachweis darüber vorliegt, dass eine ärztliche Beratung in Bezug auf einen nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission ausreichenden Impfschutz des Kindes erfolgt ist? […]


Bielefelder Schulstandard: Hände waschen ohne Seife

24. Januar 2019 | 24.01.2019 Mit großem Erstaunen musste FDP-Vorsitzender Jan Maik Schlifter im Schulausschuss erfahren, dass zwischen Schulamt und dem Immobilienservicebetrieb der Stadt eine Vereinbarung besteht, keine Seifenspender und Seife an den Handwaschbecken der Klassenräume in Bielefeld vorzusehen. Wie sollen sich Kinder an unseren Schulen vor dem essen die Hände waschen? Auf unsere Anfrage antwortete die Verwaltung, dass […]