Wir wollen die Hundesteuer senken

Hundesteuer senken
11.11.2019 Die von der Koalition 2016 beschlossene Erhöhung der Hundesteuer um 20% wollen wir wieder zurücknehmen. Hierfür haben wir einen Änderungsantrag zum Doppelhaushalt 2020/2021 gestellt. „Wir waren gegen die Erhöhung...
weiterlesen…

Personalkosten: Koalition hat Zeit und Geld verplempert

Personalkosten steigen
12.06.2019 Durch die von Kämmerer Rainer Kaschel dargelegten Haushaltszahlen fühlen wir uns als Bielefelder FDP in unserer Kritik an der rot-grünen Koalition bestätigt. Insbesondere die starke Steigerung der Personalkosten sieht...
weiterlesen…

Eingruppierung von Beschäftigten in die Gebäudereinigung

26.06.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Änderungsantrag für die Sitzung des Finanz- und Personalausschusses: „Der Finanz- und Personalausschuss beschließt: Der befristeten Zahlung von Zulagen an Reinigungskräfte entsprechend dem in der Beschlussvorlage...
weiterlesen…

Kosten durch Aufnahme unbegleiteter Minderjährige

06.03.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfrage für die Sitzung des Finanz- und Personalausschusses: „Welche Kosten sind der Stadt durch die Aufnahme (Unterbringung, Versorgung und falls möglich Betreuung) unbegleiteter minderjährige Geflüchtete insgesamt und...
weiterlesen…

Demografisches Fenster nutzen – Echtes Sparen

11.09.2017. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Änderungsantrag zur Sitzung des Finanz- und Personalausschusses: „Die Verwaltung wird gebeten, über den vorliegenden Haushalt hinaus zusätzliche Sparanstrengungen zu unternehmen. Hierzu gehört zu allererst...
weiterlesen…

Bei Sparanstrengungen mit gutem Beispiel vorangehen

02.02.2017. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Änderungsantrag zu Tagesordnungspunkt vier zur Sitzung des Haupt-, Wirtschaftsförderungs- und Beteiligungsausschusses: „Art 1 Nr. 4 wird wie folgt ergänzt: Von der Entschädigungsregelung nach §...
weiterlesen…