Bielefelder FDP
Jahnplatz Archive - Bielefelder FDP

Pressemitteilungen

Erst Corona, dann die Sperrung? Neustart beim Jahnplatzumbau

9. April 2020 | 09.04.20. Einen Neustart beim Jahnplatzumbau mahnen wir an. Es ist von einer hohen Bereitschaft bei den Fördermittelgebern auszugehen, die Fristen aufgrund der Corona-Krise deutlich zu verlängern. Bislang sind diese immer als Hauptgrund für den straffen Zeitplan genannt worden. Eine solche Planung ohne Not jetzt weiter gegen den expliziten Widerstand des Handels durchzuziehen, ist aber aus […]


FDP beantragt Reset des Jahnplatzumbaus

28. Februar 2020 | 28.02.20. Wir beantragen in der nächsten Ratssitzung, den bisher geplanten Umbau des Jahnplatzes zu stoppen. Die Pläne sind hektisch und ohne ausreichende Einbindung von Anwohnern und Handel erstellt worden. „Niemand ist von dem Umbau richtig überzeugt. Die Planung des wichtigsten Bielefelder Platzes ist mit heißer Nadel gestrickt und durch die Fördermittel werden wir auf Jahrzehnte gebunden.“, […]


Jahnplatz-Forum nicht ans Bein binden

22. November 2019 | 21.11.19. „Es ist erschreckend, mit welcher Unbekümmertheit die SPD das Geld der Bielefelderinnen und Bielefelder für das Jahnplatz-Forum zum Fenster rausschmeißen will“, empört sich Jasmin Wahl-Schwentker, Vorsitzende der FDP im Rat der Stadt. In der Oktobersitzung des Stadtentwicklungsausschusses hat Baudezernent Moss erklärt, die Eigentümerin des Forums dränge auf eine schnelle Entscheidung über einen Kauf durch […]


Koalition muss Klarheit in der Verkehrspolitik schaffen

16. November 2019 | 15.11.19. Wir sehen uns durch die in der Öffentlichkeit genannten Zahlen bestätigt: Die von Rot-Grün beschlossene Halbierung der Anteile des Autoverkehrs ist durch eine Verbesserung des ÖPNV nicht zu erreichen. Jetzt muss die Koalition mal klar sagen, was sie vorhat – Die Quotenziele aufgeben oder den Individualverkehr abschnüren. „Fahrspuren zubauen, Stau provozieren, Parkgebühren massiv erhöhen – […]


Jahnplatzumbau ist Geldverschwendung

29. März 2019 | 18.03.2019 Für uns ist die Kostensteigerung beim Jahnplatzumbau ein Grund mehr, die Planung abzulehnen „Nur um an Fördermittel zu kommen, soll eine halbgare Umgestaltung ohne echtes Konzept umgesetzt werden. Das ist Stückwerk und Geldverschwendung.“, so die Vorsitzende der FDP im Rat, Jasmin Wahl-Schwentker. Außer für mobiel ergeben sich für keinen Verkehrsteilnehmer Verbesserungen. Eine Umgestaltung des […]


Taxis auf die Umweltspur

28. Januar 2019 | 28.01.2019 Wir wollen mit einer Anfrage im Stadtentwicklungsausschuss wissen, warum Taxis nicht auf der Umweltspur am Jahnplatz fahren können, obwohl sie ein gesetzlicher Bestandteil des ÖPNVs sind. Damit greifen wir die Kritik von Bielefelder Taxifahrern am Verkehrsversuch auf. Man kann mit dem Taxi nicht mehr vom Arzt abgeholt werden Das Taxiverbot auf der Umweltspur mache […]


Paprika riskiert Millionenschaden

25. Juni 2018 | 25.06.2018 Wir sehen ein hohes Risiko in den von der Paprika-Koalition beantragten Umbaumaßnahmen am Bielefelder Jahnplatz. „Sollte der Verkehrsversuch ein Chaos mit Staus, Ausweichverkehr und damit einhergehender Steigerung der Luftbelastung ergeben, müssten bauliche Maßnahmen rückgängig gemacht werden. Hierfür in Anspruch genommene Fördergelder muss Bielefeld dann zurückzuzahlen.“, warnt Jasmin Wahl-Schwentker. Es ist unverantwortlich, derart planlos mit […]


Blamage für Umweltverwaltung

7. August 2017 | 06.08.2017 Bestätigt fühlt sich die FDP durch die Messergebnisse des Handelsverbands am Jahnplatz. Im April hatten die Freien Demokraten im Stadtentwicklungsausschuss beantragt, dass sich die Stadt für die Beibringung genauerer und breiter angelegter Messungen einsetzen solle. Die Ablehnung dieses Vorschlags durch Verwaltung und Rot-Grün ist für die Vorsitzende der FDP im Rat, Jasmin Wahl-Schwentker, ein […]