Hochwassergefährdung des Kunsthallendepots

Digitalisierung in Schulen
05.09.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgende Anfrage für die Sitzung des Betriebsausschusses Umweltbetrieb: „Seit wann ist der Verwaltung bekannt, dass das Depot der Kunsthalle durch Hochwasser gefährdet ist? Zusatzfrage:  Hat sich...
weiterlesen…

Perspektiven für die Kunsthalle Bielefeld

07.06.2018. Die Bielefelder FDP stellt folgenden Antrag zur Sitzung des Rates: „Als wichtige Ausdrucksform unseres Selbstverständnisses als moderner Großstadt soll die Kunsthalle auch zukünftig überregionale und internationale Ausstrahlung erzeugen und...
weiterlesen…

Peinliche Kehrtwende des OB

Jan-Maik Schlifter
02.10.2018 Als völlig unglaubwürdig bezeichnet FDP-Vorsitzender Jan Maik Schlifter die Beteuerung von Oberbürgermeister Clausen, keinen Verkauf von Bildern aus der Sammlung der Kunsthalle zu erwägen: „Erst berichtet der OB von...
weiterlesen…

OB will ans Tafelsilber

Kunsthalle Bielefeld
01.10.2018 Mit großer Sorge reagiert die Bielefelder FDP auf die Ankündigung des Oberbürgermeisters, den Verkauf von Teilen der Kunsthallen-Sammlung möglich zu machen. „Diese Sammlung ist über Jahrzehnte auch durch viele...
weiterlesen…

FDP-Antrag „Zukunft der Kunsthalle“

08.06.2018 In der Ratssitzung am 07.06.2018 wurde zum ersten Mal in öffentlichen politischen Gremien über die Kunsthalle debattiert. Nachdem SPD, CDU und Grüne an den dafür zuständigen Gremien vorbei vollendete...
weiterlesen…

Kunsthalle: FDP fragt nach

15.05.2018 Wir möchten wissen, wie sich die Verwaltung einen Übergang auf eine neue Leitung der Kunsthalle vorstellt, sollte, wie von SPD, CDU und Grünen gewollt, der Vertrag mit Dr. Meschede...
weiterlesen…