Bielefelder FDP
Schulen Archive - Bielefelder FDP

Pressemitteilungen

Schulen jetzt homeoffice-fit machen

16. April 2020 | 16.04.20 Die fortdauernde Schließung der Schulen für weitere Wochen deckt die Defizite in der digitalen Ausstattung in Bielefeld auf. Die Möglichkeiten, den Präsenzunterricht adäquat zu ersetzen, sind kaum vorhanden oder eingeübt. Offenkundig leidet die Vermittlung von Unterrichtsstoff nun an mangelnder Infrastruktur. Videokonferenzen sind etwa nicht möglich, da die Geräte nicht bei allen vorhanden sind. „Jetzt […]


Wir brauchen wieder eine Politik der Mitte – Rede zum Haushalt

20. Dezember 2019 | 20.12.2019 Der Bielefelder Rat hat in seiner letzten Sitzung des Jahres den Haushalt 2020/21 mit den Stimmen von Koalition und OB verabschiedet. Nachfolgend die Haushaltsrede unseres Ratsmitgliedes Jan Maik Schlifter: „Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, ich fange mit dem Besten an ihrem Haushalt an: Es ihr letzter. Zum letzten Mal müssen wir […]


FDP Antrag erfolgreich: Mehr Sicherheit auf dem Schulweg

18. September 2019 | 18.09.2019 Einstimmig hat der Stadtentwicklungsausschuss die Verwaltung beauftragt, eine umfassende Sammlung der von Schulen, Bürgern und Politik in den letzten Jahren gemeldeten Gefahrenstellen auf Bielefelder Schulwegen zu erstellen. Wir hatten als FDP diesen Antrag eingebracht. „Wenn wir über Mobilität reden, muss es auch um Verkehrssicherheit gehen. Da kann Bielefeld besser werden.“, so FDP-Ausschussmitglied Irene Binder. […]


Digitalpakt: 18 Mio. € für Bielefeld

5. September 2019 | 01.09.2019 Pünktlich zum neuen Schuljahr hat das NRW- Schulministerium die Förderrichtlinie für den Digitalpakt fertiggestellt. Für Schulen der Stadt Bielefeld stehen 17,96 Mio. € bereit. Das teilt die FDP-Landtagsabgeordnete Martina Hannen mit. Das Geld kann für Investitionen in die IT-Infrastruktur, die Anschaffung von digitalen oder schulgebundenen mobilen Endgeräten fließen. „Die Digitalisierung ändert unsere Welt. NRW […]


Grundschulnotstand – Jedes Jahr fehlt eine weitere Grundschule

28. August 2019 | 27.08.2019 Wir weisen auch zum Schulbeginn in dieser Woche auf den drohenden Grundschulnotstand hin. Laut Zahlen der Verwaltung wird die Anzahl der Grundschüler ab diesem Sommer jedes Schuljahr um ca. 300 Schüler steigen. Hier geht es zu den Zahlen der Verwaltung. Das entspricht ungefähr einer dreizügigen Grundschule pro Jahr zusätzlich. Die Verwaltung ist darauf aber […]


Schulticket: OB verhindert Abstimmung

4. Juli 2019 | 03.07.2019 Für die nächste Woche Donnerstag stattfindende Ratssitzung haben wir nun die Einführung eines Schultickets konkret beantragt. Alle Bielefelder Schülerinnen und Schüler sollen mit dem Schulticket für maximal 20 Euro pro Monat freie Fahrt auf allen Bus- und Bahnstrecken im Stadtgebiet erhalten. „Bisher kostet ein solches Ticket 56 Euro jeden Monat. Ein echter Kostenfaktor, der […]


Verschlossene Schulhöfe – Kapitulation vor dem Vandalismus

29. Mai 2019 | 28.05.2019 In den letzten Jahren hat die Verwaltung in Eigenregie und ohne politischen Auftrag die Einzäunung von insgesamt 21 Schulhöfen veranlasst. Grundsätzlich sollen Schulhöfe zwar als öffentliche Flächen für alle Kinder als Spiel- und Bolzplatz zugänglich sein. Nach Beschwerden über Vandalismus, Drogen, Prostitution seitens der Schulleitungen habe man sich aber zu diesem Schritt durchgerungen. Konkret […]


Schulticket für Bielefeld

9. März 2019 | 09.03.2019 Ein Schulticket für alle Bielefelder Schülerinnen und Schüler von 5 bis 25 für 10 bis 20 Euro im Monat – diesen Antrag haben wir auf unserem Kreisparteitag beschlossen. Hier kann man zur Unterstützung unterschreiben. Ob in Münster, im gesamten Ruhrgebiet oder in Düsseldorf, überall gibt es ein Ticket für Schülerinnen und Schüler, das deutlich […]


Bielefeld auf Digitalpakt schlecht vorbereitet

25. Februar 2019 | 25.02.2019 Nach der erzielten Einigung zwischen Bund und Ländern auf den Digitalpakt sehen wir die Stadt Bielefeld schlecht auf diese Förderung vorbereitet. 5 Mrd. Euro sollen mit diesem Programm bundesweit für die Digitalisierung an Schulen ausgegeben werden. Das Bundesbildungsministerium verweist auf seiner Internetseite explizit auf Medienentwicklungspläne als eine Voraussetzung für eine mögliche Förderung. Es gelte […]


Bielefelder Schulstandard: Hände waschen ohne Seife

24. Januar 2019 | 24.01.2019 Mit großem Erstaunen musste FDP-Vorsitzender Jan Maik Schlifter im Schulausschuss erfahren, dass zwischen Schulamt und dem Immobilienservicebetrieb der Stadt eine Vereinbarung besteht, keine Seifenspender und Seife an den Handwaschbecken der Klassenräume in Bielefeld vorzusehen. Wie sollen sich Kinder an unseren Schulen vor dem essen die Hände waschen? Auf unsere Anfrage antwortete die Verwaltung, dass […]


Nächste Seite »