Bielefelder FDP
Universität Archive - Bielefelder FDP

Pressemitteilungen

Der neue Vorstand der LHG Bielefeld

20. Dezember 2018 | 18.12.2018. Die Mitglieder der Liberalen Hochschulgruppe Bielefeld haben heute einen neuen Vorstand gewählt. Bei der Mitgliederversammlung wurde der alte Vorstand, bestehend aus Florian Kluge (Vorsitzender), Daniel Steiner und Jens Teutrine (Stellvertreter) , entlastet. Neue Vorsitzende ist Samira Classen, ihre beiden Stellvertreter sind Sophia Degener und Daniel Steiner. Der neue Vorstand wurde einstimmig gewählt. Samira Classen lobte bei […]


Lindner begeistert Universität

18. Februar 2017 | Bielefeld, 13.02.2017. Alle Sitzplätze belegt, Treppenstufen gefüllt – über 500 Studierende wollten in dieser Woche Christian Lindner hören und mit ihm über die politische Lage nach Trump und über weltbeste Bildung für NRW zu diskutieren. Sehr konstruktive Stimmung im Hörsaal, auch zum Thema Studienbeiträge. Lindner redete nicht drum herum: Die FDP will, dass nachgelagerte Beiträge […]


Rede im Stadtrat zur medizinischen Fakultät

29. September 2016 | Bielefeld, 29.09.2016. Rede im Stadtrat von Jan Maik Schlifter (Stadtrat und Kreisvorsitzender) zur FDP Anfrage zur medizinischen Fakultät. Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, Der einzige Mist auf dem nichts wächst ist der Pessimist. Ihre Äußerung, dass eine medizinische Fakultät nie nach Bielefeld komme. ist ein Lehrbuchbeispiel für eine selbsterfüllende Prophezeiung in diesem Sinne. Wenn […]


Medizinische Fakultät: OB stellt Partei vor Stadt

17. September 2016 | Bielefeld, 17.09.2016. Das Oberbürgermeister Clausen öffentlich erklärt hat, eine medizinische Fakultät würde nie nach Bielefeld kommen, hat ein Nachspiel im Rat. Die FDP will in einer Anfrage wissen, inwieweit Clausen noch ein glaubwürdiger Repräsentant Bielefelds im Verein zur Förderung der Fakultät sein könne. Der „Verein zur Förderung der medizinischen Ausbildung und Versorgung in OWL“ wurde Anfang […]


FDP: Kooperationsmodell mit Bochum nur Placebo

16. Februar 2015 | 16.02.2015. Eine erwartbare Enttäuschung nennt die Bielefelder FDP die Entscheidung der Universität Bochum, nicht mit einem Bielefelder Krankenhaus bei der praktischen Medizinerausbildung zu kooperieren. „Es wird immer deutlicher was dieses Kooperationsmodell für Bielefeld wirklich bringt – nämlich nichts.“ so FDP-Vorsitzender Jan Maik Schlifter. Einen anderen Universitätsstandort damit zu beauftragen, einen späteren Konkurrenten um Ausstattung, Personal, Reputation […]


Beim Innovationszentrum um jeden Arbeitsplatz kämpfen

6. November 2014 | 06.11.2014. Dass das Innovationszentrum an der Morgenbreede nach Widerstand von Anwohnern kleiner als ursprünglich vorgesehen geplant wird, stößt auf Kritik der FDP. Durch die geringere Größe können dort nur noch 400 statt der angepeilten 500 Arbeitsplätze entstehen. In dem Gebäude, das die BGW als 75%-Tochter der Stadt plant, sollen sich spätestens ab 2017 technologieorientierte Neugründungen […]


FDP: Neues Gesetz ist eine Gefahr für Bielefelder Hochschulen

16. September 2014 | 16.09.2014. Trotz monatelanger Proteste von Hochschulen, Studierenden, Professoren, Wirtschaft und Studentenwerken hat der Landtag NRW mit den Stimmen von SPD und Grünen das sogenannte Hochschulzukunftsgesetz verabschiedet. Nach Ansicht der Bielefelder FDP beschneidet dieses Gesetz die Hochschulfreiheit massiv und schade dem Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Bielefeld. „Unter dem Hochschulfreiheitsgesetz, das in Regierungsverantwortung der FDP beschlossen wurde und große […]