Bielefelder FDP
von Schubert Archive - Bielefelder FDP

Pressemitteilungen

Die Kandidaten wurden gewählt

8. September 2016 | Bielefeld 08.09.2016. Auf der Kreiswahlversammlung hat die Bielefelder FDP die Kandidaten für die Landtagswahl im Mai 2017 und die Bundestagswahl 2017 gewählt. Wir gratulieren den Kandidaten.   Laura von Schubert Direktkandidatin Landtag für Wahlkreis 92 – Bielefeld  I (Bielefeld Mitte, Gadderbaum, Schildesche) 39 Jahre, verheiratet, 4 Kinder im Alter zwischen 7 Jahren und 8 Monaten, Bankkauffrau, Zulassung als […]


Interview auf dem Landesparteitag 2016 in Bielefeld

10. April 2016 | Sehen Sie das Live-Interview mit Jasmin Wahl-Schwentker, Fraktionsvorsitzender im Bielefelder Stadtrat, und Laura von Schubert, stellvertretende Kreisvorsitzende, auf dem Landesparteitag der NRW-FDP in Bielefeld am 09.04.2016. Christian Lindner wurde mit 98,1% wieder zum Landesvorsitzenden gewählt.  


FDP: Verwaltung schwächt Theaterstiftung

18. Februar 2016 | Am Mittwoch soll der Betriebsausschuss Bühnen und Orchester Maßnahmen beschließen, um den von der Verwaltung eingeforderten Konsolidierungsbeitrag von 600.000 Euro zu erbringen. 515.000 Euro halten Theaterleitung und Ausschussmehrheit für gerade noch darstellbar.


Herforder Kreiskonzept weckt Interesse in Bielefeld

22. April 2015 | Technisches Immobilienmanagement als Vorreiter. Das technische Immobilienmanagement im Kreis Herford hat das Interesse von Bielefelder Kommunalpolitikern geweckt. Laura von Schubert, Mitglied des Schul- und Sportausschusses der Stadt Bielefeld, und Johannes Hausmann, Mitglied des Betriebsausschusses Immobilienservicebetrieb der Stadt Bielefeld, haben Jürgen Müller, den zuständigen Fachdezernenten des Kreises, besucht. Der Herforder FDP-Kreisvorsitzende Stephen Paul, der die interkommunale Zusammenarbeit in […]


FDP für Erhalt der Förderschule Kupferhammer

18. Januar 2015 | 18.01.2015. Die Schulverwaltung schlägt in einer Vorlage für den Schulausschuss am Dienstag vor, die Förderschulen Hamfeld in Schildesche und Kupferhammer in Brackwede organisatorisch zusammenzulegen. Hierdurch kann die von der Landesregierung vorgeschriebene Schließung einer der beiden Schulen verhindert werden. Dieser Vorschlag findet die Unterstützung der FDP. Die Verwaltung möchte aber auch, dass der Rat die zukünftige Schließung […]


Gespräch zu Kita Gebühren

12. Januar 2015 | 12.01.2015. Die Verwaltung will bei den Ratsparteien noch einmal für eine Erhöhung der Kita-Gebühren werben und hat für heute zu einem Gespräch eingeladen. Besonders umstritten ist die Abschaffung der Gebührenbefreiung für Geschwisterkinder. Gegen diese Mehrbelastung von durchschnittlich 1.000 Euro jährlich pro betroffener Familie hat der Stadtelternrat bereits über 5.000 Unterschriften gesammelt. Die FDP hat sich festgelegt und will […]


Licht und Schatten bei Wahlprogrammen – Kritik an CDU-Festlegung auf fünfte Gesamtschule

28. Januar 2014 | 28.01.2014. Die am Wochenende vorgestellten Wahlprogramme von Union und SPD enthalten nach Auffassung der Bielefelder Liberalen gute Ansatzpunkte, stellen die Weichen aber in wichtigen Zukunftsfeldern falsch. Nachdem vor allem die FDP für eine Trendwende beim jahrelang erzeugten Gewerbeflächennotstand gesorgt habe, bekennen sich beide Parteien nun zur Schaffung zusätzlicher Gewerbegebiete. „Die große Nachfrage an den von uns […]


FDP kürt OB-Kandidaten und Reserveliste

14. November 2013 | 14.11.2013. Die Bielefelder FDP geht mit ihrem Kreisvorsitzendem Jan Maik Schlifter ins Rennen ums Oberbürgermeisteramt. Schlifter will einen eigenständigen Wahlkampf führen und besetzt Listenplatz Nr. 2. In den Stadtrat sollen Jasmin Wahl-Schwentker (Platz 1), Johannes Hausmann (Platz 3), Laura von Schubert (4), Gregor vom Braucke (5) und Joachim Oehme (6) einziehen.  


Förderschulrichtlinie: FDP befürchtet kalte Inklusion

6. Juli 2013 | 06.07.2013: NRW-Schulministerin Löhrmann (Grüne) hat letzte Woche eine neue Verordnung zu Mindestgrößen von Förderschulen vorgestellt. Im Vergleich zur bisherigen Regelung werden Unterschreitungsmöglichkeiten bei den Schülerzahlen vollständig gestrichen und für einige Förderschwerpunkte werden die Mindestschülerzahlen erhöht. Zahlreiche Förderschulen werden in Folge dieser Verordnung schließen müssen. Die Bielefelder FDP befürchtet daher, dass Eltern bald keine Wahlmöglichkeit mehr zwischen Förderschulbesuch […]