Yannik Löwen Spitzenkandidat der Heeper FDP

01.02.20. Auf dem Ortsparteitag der Heeper Liberalen wurde am Donnerstag für die Kommunalwahlen aufgestellt. Die Versammlung nominierte den neu gewählten Vorsitzenden Yannik Löwen als Spitzenkandidat für die Wahlen zur Bezirksvertretung. „Wir freuen uns riesig auf den Wahlkampf und wollen unbedingt zurück in die Bezirksvertretung.“, so Löwen. Der 26-jährige ist Nutzfahrzeugverkäufer bei einem Autohaus im Stadtbezirk und ist seit zwei Jahren Mitglied der Liberalen. Die Stärkung des Heeper Ortskerns sowie der Bildungseinrichtungen im Stadtbezirk liegen der FDP besonders am Herzen.

Yannik Löwen: Bürgerentscheid muss gelten

Außerdem will die Partei strikt darauf achten, dass das Ergebnis des Bürgerentscheids zur Linie 5 geachtet wird. Löwen: „Bestrebungen, das Projekt trotz des Votums irgendwie voranzutreiben, werden wir klar ablehnen. Mehrheitsentscheidungen müssen gelten, auch wenn es den Stadtoberen mal nicht gefällt.“

Auf dem Foto: Die nominierten Wahlkreiskandidaten mit dem neuen Vorstand v.l.: Leopold Koyun, Jürgen Hölker, Samira Classen, Jürgen Weber, Yannik Löwen.